Wir über uns

Wir sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Pfadfinderbund Weltenbummler e.V. (PBW), die im Jahr 2005 den alten Bahnhof Waldeck vom Eigentümer zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Der Bahnhof Waldeck war zu dieser Zeit bereits 10 Jahre stillgelegt. Die Bahnstrecke von Korbach nach Bad Wildungen wurde nicht mehr befahren, in weiten Teilen war die Strecke zugewachsen, die Schienen lagen aber noch.

Auf der ehemaligen Bahntrasse hatte das Land Hessen einen Fahrradweg geplant der von Korbach nach Buhlen (Edertal) führen soll. Der Fahrradweg wurde vom Land Hessen in Teilen ab dem Jahr 2010 gebaut und im Jahr 2012 fertiggestellt. Die offizielle Eröffnung fand am 14.04.2013 statt.

Das Gelände des Jugend- und Pfadfinderprojektes „Bahnhof Waldeck“ umfasst neben dem ehemaligen Empfangsgebäude mit Schalterhalle, Wartesaal, Büro des Bahnhofsvorstehers und zwei Wohnungen, die ehemalige Güterhalle und ein ca. 10.000 qm großes Außengelände. Den alten Bahnhof Waldeck wollen wir zu einem Übernachtungshaus für Jugendliche, Pfadfinder und Fahrradfahrer ausbauen. Das Außengelände soll als Zeltplatz für Jugendliche und Pfadfinder genutzt werden. Weiterhin sind ein kleines Café als Raststation sowie ein Platz für Wohnmobile geplant.

An Wochenenden und in den Ferien arbeiten Jugendliche und Erwachsene ehrenamtlich an der Renovierung des Empfangsgebäudes und der Herrichtung des Außengeländes zum Zeltplatz.

Ehrenamtliche Hilfe ist uns sehr willkommen. Interessenten können einen Kommentar in der Rubrik „Termine Arbeitseinsätze“ hinterlassen oder sich an die im Impressum genannte Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer wenden.